Rezeptionistin (m/w/d)

Der Empfangsbereich der Zahnklinik Mühldorf am Inn mit den getrennten Terminals ist mit Trennband, Hinweisschild, Desinfektionsspender sowie Schutzscheiben optimal an die Situation angepasst. Foto: Zahnklinik Mühldorf am Inn GmbH
Für unsere moderne Rezeption suchen wir eine

Rezeptionistin mit Erfahrung (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Gute Umgangsformen und ein gepflegtes Äußeres sind für Sie selbstverständlich? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Voraussetzungen

  • Freude am Beruf
  • gute Umgangsformen
  • Patienten- und teamorientiert
  • Lernbereitschaft
  • Interesse an medizinischen Abläufen

Erfahrung in der Zahnmedizin ist natürlich willkommen!

Wir bieten

  • sehr gute Zukunftschancen
  • attraktive Konditionen
  • moderne Vergütungs- und Arbeitszeitmodelle
  • flexible Urlaubsregelung
  • Mitarbeiter-Cafeteria

Erfahren Sie mehr über die Mitarbeitervorteile in der Zahnklinik Mühldorf am Inn.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich ganz einfach ohne Lebenslauf und Anschreiben!

Zum Bewerbungsformular

Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen auch gerne an bewerbung@zahnklinik-muehldorf.de senden.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns gerne einfach an unter der 08631/1856-100!

 

Über uns

Die Zahnklinik Mühldorf am Inn befindet sich am historischen Stadtplatz der gleichnamigen Kreisstadt in der geografischen Mitte Südostbayerns. Auf einer Fläche von 1300 Quadratmetern führt ein 60-köpfiges Team in spezialisierten zahnärztlichen und -technischen Fachabteilungen jährlich etwa 10.000 Behandlungen durch. Dies sowohl für überweisende Praxen als auch bei Patienten aufgrund eigener Recherche. Das Leistungsportfolio umspannt das gesamte zahnärztliche, oralchirurgische und insbesondere implantatprothetische Feld einschließlich aller zahntechnischen Leistungen. In der Regel ambulant, bei Bedarf in Vollnarkose und auch stationär.

Auf der Basis modernstem, TÜV zertifiziertem Organisations- und Qualitätsmanagements erlaubt der wirtschaftliche Erfolg eine räumliche, technische und personelle Bestausstattung. Emotionale Identifikation und Zustimmung sowohl der Teammitglieder als auch behandelter Patienten signalisieren auch nach 30 Jahren eine positive Fortsetzung des Unternehmenskonzeptes.

Machen Sie sich ein Bild von uns auf
 
Zurück