Dr. med. dent. Matthias Gebauer

Vita

 

1955 Eltern: Dr. med. dent. Helmut  und Ingeborg Gebauer
10/1977 – 09/1979 Ausbildung zum Zahntechniker im Dentallabor Horst Bender, Waldkraiburg Abschluss: Gesellenbrief im Zahntechniker-Handwerk
10/1979 – 05/1982 Tätigkeit als Zahntechniker im Praxisdentallabor Dr. med. dent. Helmut Gebauer und Dr. med. dent. Christian Gebauer, Ampfing
06/1982 – 09/1984 Studium zur Zahnmedizin an der Zahnklinik Erlangen der Friedrich-Alexander-Universität, FAU Erlangen-Nürnberg
10/1984 – 09/1987 Studium zur Zahnmedizin an der Zahnklinik der Ludwig-Maximilians-Universität LMU München
09/1987 Approbation als Zahnarzt
10/1987 Promotion zum Dr. med. dent.
10/1987 – 10/1988 Vorbereitungsassistent in der Praxis Dr. med. dent. Christian Gebauer, Ampfing
11/1988 – 10/1989 Bundesweite Tätigkeit als Vertretungszahnarzt
seit 11/1989 Leitung der Zahnarztpraxis Dr. Matthias Gebauer und Kollegen in Mühldorf a. Inn mit Leitung des umsatzsteuerpflichtigen Praxisdentallabors

www.dr-gebauer.de

seit 03/2005 Gründung, Geschäftsführung und ärztliche Leitung der Zahnklinik Mühldorf am Inn GmbH, Private Krankenanstalt nach § 30 GewO Mitglied der Industrie- und Handelskammer, IHK München und Oberbayern
seit 2005 Fortbildungsreferent für digitale Behandlungs- und Herstellungstechniken für CAD/CAM gefertigten Zahnersatz
seit 2006 Straumann Implantate Platinum Kunde / Praxis
05/2010 Kauf und Übernahme der Leitung des gewerblichen Dentallabors Zahntechnik Fischer von ZTM Georg Fischer in Mühldorf a. Inn. Mitglied der Südbayerischen Zahntechniker Innung, SZI Mitglied der Handwerkskammer, HWK München und Oberbayern
2010 – 2014 Umstrukturierung und Neuausrichtung des konventionell produzierenden Dentallabors auf digitale CAD/CAM Fertigungstechniken. Einführung CAD/CAM 5-Achs-Frästechnik Schütz Dental/ imes icore, CEREC Connect Labor
/2014 Eröffnung der hochmodernen Dentallabor Betriebsstätte Friedhofstraße 31 der Zahnklinik Mühldorf am Inn GmbH mit innovativer CAD/CAM Produktionsausstattung, Fort- und Weiterbildungsplätzen für strukturierte Fortbildungen von Zahntechnik Fachkräften in Verbindung mit den ärztlichen Fortbildungsstrukturen der Zahnklinik Mühldorf am Inn
seit 2014 Weiterentwicklung des gewerblichen Dentallabors auf 20 Mitarbeiter

Weitere Qualifikationen

1990 Prothetische Spezialisierung auf umfassende Gebiss-Rehabilitationen sowohl als zahnärztlicher Behandler als auch auf die Herstellung des Zahnersatzes für Zahntechniker. Ausbildung und Anleitung von Zahntechnikern im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen
1995 – 1998 Stellvertretender Obmann der Zahnärzte im Landkreis Mühldorf a. Inn
seit 1998 Obmann der Zahnärzte im Landkreis Mühldorf a. Inn
1998 – 2010 Mitglied der Delegiertenversammlung des Zahnärztlichen Bezirks Verbandes Oberbayern, ZBV Obb.
1998 – 2001 Mitglied des Vorstands des Zahnärztlichen Bezirksverbandes Oberbayern, Vorstand ZBV Obb., Referent für Auszubildende, Assistenz- und Laborpersonal in der zahnärztlichen Praxis
seit 1989 Erfolgreiche Ausbildung von 24 Zahnmedizinischen FachangestelltInnen derzeit 7 in Ausbildung
seit 2010 Erfolgreiche Ausbildung von 2 ZahntechnikerInnen
seit 2005 Ausbilder für Computer gestützte Behandlungs- und Herstellungstechniken für CAD/CAM gefertigten Zahnersatz
seit 10/2014 Mitglied der Delegiertenversammlung des Zahnärztlichen Bezirks Verbandes Oberbayern, ZBV Obb. Mitglied der Bayerischen Landes Zahnärzte Kammer als Delegierter zur Vollversammlung der BLZK
seit 01/2015 Zahntechnikermeister Ausnahmebewilligung der Handwerkskammer für München und Oberbayern.

 

Zurück