Alterszahnheilkunde

Zahnheilkunde mit besonderer Be­rück­sich­ti­gung der alterstypischen Er­schei­nun­gen eines Patienten, wie z.B. gehäuftes Fehlen von Zäh­nen, verstärkter Knochenabbau, al­ters­be­ding­ter Erkrankungen und deren Medikation, abnehmender Feinmotorik sowie mangelnde Akzeptanz von Zahnersatz und ein­ge­schränk­ter Mundhygiene.

Zurück