Ästhetik

Ästhetik wird häufig als Synonym für ein schön­es, sympathisches und an­spre­chen­des Aus­se­hen verwendet. In der Zahnmedizin hat die Äs­the­tik enorme Bedeutung. Wurden vor Jahren noch unschöne schwar­ze A­mal­gam­fül­lun­gen verwendet, so lassen sich heute mit ke­ra­mi­schen Werkstoffen unsichtbare Ver­sor­gun­gen herstellen.

Auch durch schonende und überschaubare Behandlungen der Zäh­ne lassen sich deut­li­che Verbesserungen erreichen: sei es nun durch eine schonende Aufhellung der Zahn­far­be (Bleaching), die sanfte Ent­fer­nung von Zahnverfärbungen durch Prophylaxe oder voll­ke­ra­mi­sche Restauration der Front­zäh­ne mit Veneers oder Zirkonoxid-Kronen.

Zurück